Beiträge mit Tag ‘Blinde’


Führhundhaltertreffen

Führhundhaltertreffen

Schlittenhunde im Fichtelgebierge Führhundhalter-Treffen 11.05 bis 12.05.2013 Nun war es endlich wieder soweit. Wir haben in  Zusammenarbeit mit der VILLA-HUNDeinander ein Führhundhalter-Treffen organisiert. Auch dieses Mal bestand die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre andere Führhundhalter kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen. Nach der Eröffnung und Begrüssung am Samstag den 11.05.2013 ab 11:00 Uhr, wurde über das Thema Schlittenhunde durch Sylvia Ulrich […]


Helden des Alltags

Helden des Alltags

Fernsehbericht Sr-Fernsehen 15.05.2013 Blindenführhund Lisa In Deutschland leben mehr als sieben Millionen Menschen mit einer anerkannten Behinderung. Wie meistern sie die täglichen Herausforderungen in Job und Alltag? Annette Bak stellt den 58-jährigen Rainer Burgard vor. Er ist von Geburt an blind, arbeitet als Hörfunkdokumentar und versucht, möglichst ohne Hilfe von Dritten durchs Leben zu gehen. […]


Hund Pablo

Erfahrungsbericht einer Blindenführhund Versorgung

Ein „Engel auf vier Pfoten“: Labrador-Retriever Pablo hilft blindem Sigurd Grejczyk im Alltag Gerne spielen Pablo und sein Herrchen mit dem Beißriemen. Dortmund: Wambel |„Mein Partner fürs Leben“: Zu einem Prozent kann Sigurd Grejczyk noch sehen, die anderen 99 Prozent übernimmt Pablo. Der Wambeler ist mit seinem Blindenführhund zu einem eingespielten Team verschmolzen. Nur zwei […]


Blindenfuehrhund-Labrador-Maja

Alltag eines Blindenführhundes

Hündin Maja führt blinde Fintherin sicher durch den Alltag Handicap Die 18 Monate alte Labradorhündin Maja ist für Miriam Ossig unverzichtbar – Für rund 20 000 Euro ausgebildet Finthen. Zu Erblinden ist für die meisten Menschen eine der schlimmsten Vorstellungen. Miriam Ossig, verheiratet und Mutter eines Sohnes, ist seit ihrer Geburt sehbehindert. Derzeit hat sie […]


Hund am Strand

Führhunde Bericht

Reisen für Blinde Mit Code-Nr. 14 kein Problem Jetzt sind die Kinder aus dem Haus. Zeit für meine Frau und mich, mal Urlaub zu machen. Aber da ist ja noch mein Führhund. Bevor wir da die Hotels abfragen, ob wir das Tier mitbringen dürfen, fahren wir lieber gleich in ein Aura-Hotel. Da gibt’s keine Probleme […]


Blinde sitzen im Drachenboot

NACHRICHTEN AUS OBERSCHÖNEWEIDE Paddeln nach Gehör Blinde und Sehbehinderte sitzen im Drachenboot Judith Bünger steckt den Drachenkopf an. Foto: Ralf Drescher Oberschöneweide. Vor der Kulisse des früheren WF-Bildröhrenwerks dröhnen Trommelschläge über die Spree. Unterwegs ist ein Drachenboot beim wöchentlichen Training. Ein besonderes Boot, denn die Sportler sind zum Teil blind oder sehbehindert. “Die Idee, auch Blinden […]


Norbu-hilft-in-Indien

Ein Blindenführhund geht nach Indien

Sabriye Tenberken und Blindenführhund Norbu Mit eine der bekanntesten deutsche Sehbehinderte Sabriye Tenberken erhält einen Blindenführhund von der Hessischen Blindenführhundschule Blickpunkt Der Labradoodle “Norbu” wurde im Odenwald zum Blindenhund ausgebildet. Sein neues Frauchen ist Sabriye Tenberken und  erblindete mit zwölf Jahren. Vor rund zehn Jahren gründete sie die erste Blindenschule in Tibet und fand dort ihre neue […]


Hessische Blindenführhundschule