Blog Seite 3 von 7


Danke, Dog! Ein Hund ist die Beste Medizin

Die längst überfällige Hommage an die treuesten Freunde des Menschen: Durch Hunde werden Kinder bessere Schüler, laut einer Studie später sogar die erfolgreicheren Manager. Hunde vermitteln Lebensfreude und Lebensinhalt und bei Krankheiten fördern die Vierbeiner die Kraft und den Genesungswillen ihrer Halter. Hunde erspüren sogar Krebs oder die Unterzuckerung bei Diabetikern. Und für alle, die […]


Führhund Emma

Hallo Ihr Lieben, jetzt kommt meine tolle Geschichte mit meinem Blindenführhund Emma! Ich Andreas, 35 Jahre alt, aus Ditzingen, habe seit Oktober 2012 meinen ersten Blindenführhund. Ich bin sehr spirituell und habe bis dahin viel Erfahrungen mit Tieren gesammelt. Leider hatte ich noch keinen eigenen Hund, auch wenn ich schon mit vielen Hunden zu tun […]



Nero der Königspudel

Nero ist ein Königspudel, wird am 04.05.2015 vier Jahre alt, sein Fellbewuchs ist silber-grau, hellgrau, dunkelgrau und an einigen Stellen dunkelanthrazit. Seit dem 14.05.2013 bin ich Chefin von Nero, wobei ich mir manchmal nicht sicher bin, ist er vielleicht der Chef? Wir sind dabei, ein Dream-Team zu werden! Man muss wissen, dass Nero es mit […]


Labrador Blindenhund Tara

Kurts Umtriebe

Ich heiße Tara. Mit knapp zwei Jahren habe ich die Verantwortung für meinen Schützling Kurt übernommen. Wenn andere Menschen neugierig sind setzt Kurt meinem Rufnamen Tara den Nachnamen Labradora hinzu. Damit sind meine Rasse und mein Geschlecht geklärt. Im Übrigen bin ich kohlrabenschwarz. Kurt war schon über 70 als ich begann mich um ihn zu […]



Blindenführhund Labrador Bella

Führhund Labrador Bella

Eine zweite Chance Juni 2005 Ich fühlte mich unendlich schlapp und das atmen viel mir sehr schwer. Der Lungenarzt überwies mich zur Diagnosefesstellung ins Krankenhaus. Der Verdacht einer Sarkoidose Stadium 2- 3 wurde durch eine Lungenbiopsie schnell bestätigt. Bei einer weiteren Untersuchung wollten sie feststellen, wie viel sauerstoffreiches Blut vom Vorhof des Herzens in die […]


Blindenhunde Noah und Oxana

Mein Name ist Noah, naja eigentlich Caro von den Dreieichen. Seit 2006 bin ich bei meiner jetzigen Familie. Mein Frauchen ist blind, ich kam zu ihr um ihr im Straßenverkehr zu helfen, denn ich bin ein Blindenführhund. Die letzten Jahre waren abwechslungsreich und ich hatte nicht nur einiges zu tun, sondern ich konnte auch meine […]



APPS für Blinde

Smartphone-Apps – für die meisten gehören sie fest zum Alltag dazu. Für Mathias Schäfer aus Dieburg haben sie aber eine ganz besondere Bedeutung. Er ist seit Geburt blind und kann mit Hilfe der neuesten Apps vieles meistern, was früher unmöglich gewesen wäre. Ein Leben ohne die virtuellen Helfer will sich der 47-jährige gar nicht mehr […]






Hessische Blindenführhundschule