Herzlich willkommen bei der hessischen Blindenführhundschule Blickpunkt

„In dem Augenblick, indem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung auch. … Was immer du kannst, beginne es. …“
Johann Wolfgang von Goethe

Wir haben uns vor über zehn Jahren dafür entschieden, unseren Traum zum Beruf zu machen und bilden seit dem Blindenführhunde aus.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, den individuell passenden Hund für unsere sehbehinderten Kunden zu finden, auszubilden und beide zu einem harmonischen Team zusammen zu führen.

Sollten Sie Interesse an einem Blindenführhund aus unserer Schule haben, so freuen wir uns sehr, Sie persönlich kennen zu lernen.

Tanja Kohl und Andreas Kohl


Neues aus unserem Blog:

Nachtcafe

SWR Nachtcafe – Sendung am 29. April 2016 Leben mit Tieren 22:00 Uhr

Sandra Platano ist stark sehbehindert und ein Blindenhund hilft ihr, sich im Alltag zurechtzufinden. Als ihr erster Hund eingeschläfert werden musste, fiel Platano in ein tiefes Loch, drohte ihre Selbstständigkeit zu verlieren. „Vieles habe ich mir ohne Hund nicht mehr zugetraut“, sagt die Grundschullehrerin, die inzwischen wieder einen neuen Begleiter an ihrer Seite hat.   http://www.swr.de/nachtcafe/sendung-am-29-leben-mit-tieren/-/id=200198/did=17138204/nid=200198/utkgz0/index.html

Führhund am Flughafen

Führhund Podcast April 2016

Filmdreh Neudorf 1

Fernsehwerbung Neudorf

Unser Drehtag mit „Tabi“ für Neudorf in Trebur Auch dieses Jahr 2016 wurden wir von der Firma Neudorf zu einer Filmaufnahme für eine Rasenpflegewerbung für das Fernsehen gebucht. Diesmal ging es nach Trebur ins Filmstudio. Für unseren Filmhund Tabi und sein Frauchen waren das die ersten Studioerfahrungen. Trotz großer Hitze im Studio durch die vielen […]

Hessische Blindenführhundschule